Mitglieder wählen Aufsichtsrat

15.09.2010 von Florian Möller

Neue Satzung mit großer Mehrheit verabschiedet

Dienstag, 19:30 Uhr: 127 Mitglieder des VfB Lübeck sind der Einladung des Präsidums gefolgt mit dem Ziel, den Verein für die Zukunft neu und breiter aufzustellen. Wenige Minuten nach 21 Uhr sind alle Entscheidungen gefallen. Sieben Köpfe haben die Mitglieder in den neuen Aufsichtsrat gewählt.

Im Einzelnen sind das der bisherige Präsident Wolfgang Piest, Eckhard Durst und Thomas Timm aus dem Entwicklungsteam, Wolfgang Baasch, Mitglied des Landtages von Schleswig Holstein und Burckhard Roß, bisher Schatzmeister der Grünweißen und im Bankgeschäft zu Hause. Als Vertreter des Gesamtvereins wurde der bisherige Schriftführer Wolf-Rüdiger Wittke gewählt, als Vertreter der Fans ist Andreas Popien im Aufsichtsrat vertreten. Einzig Wolfgang Baasch war aus beruflichen Gründen verhindert und konnte der Sitzung nicht beiwohnen.

Zuvor stimmten die Mitglieder bereits mit großer Mehrheit für die Satzung gemäß dem Entwurf, der vor drei Wochen, am 25. August 2010, auf unserer Seite online gestellt wurde.

Der Aufsichtsrat wird in Kürze einen Vorstand einsetzen. Die Arbeit des Entwicklungsteams, das 2008 von den Mitgliedern unter anderem zur Neustrukturierung des Vereins legitimiert wurde, endete mit dem gestrigen Tage.

Im VfB TV zieht Wolfgang Piest ein kurzes Resümee des gestrigen Abends.

Zurück

Weitere Themen

Christian Rave kommt zum VfB

Nach Marcello Meyer kann der VfB Lübeck den zweiten externen Neuzugang vermelden: Vom Regionalligisten VfR Neumünster wechselt der 24jährige Christian Rave an die Lohmühle. Rave unterschrieb bei den Grünweißen einen Einjahresvertrag.

Weiterlesen …

Wer ist wo am Ball?

Am langen Osterwochenende bleibt sehr viel Zeit für schöne Dinge außerhalb des grünen Rasens, denn Fußball unter VfB-Beteiligung wird nur zwei Mal gespielt und das auch noch auswärts.

Weiterlesen …

5:0! Und sie siegen weiter...

Die Spieler des VfB Lübeck lassen einfach nicht locker: Auch im Nachholspiel beim Turn- und Sportverein Hartenholm siegte der frisch gebackene Meister der Schleswig-Holstein-Liga verdient mit 5:0 (2:0). 81 Tore und 95 erzielte Treffer sind die beeindruckende Bilanz, elf Siege gab es zuletzt in Folge zu feiern.

Weiterlesen …

Am Dienstag startet das VfB-Ostercamp

Am Dienstag nach Ostern startet der VfB Lübeck mit seinen beliebten Feriencamps ins Jahr 2014. Vier Tage lang stehen Spiel, Spaß und Unterhaltung im Mittelpunkt.

Weiterlesen …